“SPIEL EIN LIED, DAS WEINT UND LACHT…” Wiener Operettensoiree
November 3, 2021
7:30 pm
München
Prinzregentenpl. 12, 81675
Google Map

“Mag die ganze Welt versinken…”
Zahlreiche Veränderungen im politischen und gesellschaftlichen Klima mündeten im Jahr 1918 in den Untergang der einstigen Donaumonarchie Österreich-Ungarn. Begleitet, aufgegriffen und verarbeitet wurden diese Entwicklungen von der Wiener Operette, die zum Massenmedium der Zeit wurde. Trotz ihrer Tendenz zum Sentimental-Kitschigen verstand sie es wie keine andere Kunstform, die Heterogenität und Instabilität der Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts abzubilden – eine Gradwanderung im Walzerschritt, balancierend zwischen Traumwelt und erbarmungsloser Wirklichkeit. Die Soiree entführt in das Wien der Jahrhundertwende und lädt ein, die faszinierende Welt der Operette (aufs Neue) kennenzulernen…

Der Vorverkauf beginnt jeweils einen Monat vor dem Veranstaltungstermin. Bitte beachten Sie, dass wir nun wieder alle Plätze besetzen dürfen und am Einlass die 3Gs (getestet, geimpft, genesen) kontrolliert werden. Zudem herrscht Maskenpflicht im gesamten Haus – auch während der Vorstellung am Platz.

Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München mit den Studiengängen Musiktheater/Operngesang und Musical
____

Bei uns sind Sie sicher!
Alle Spielstätten der Theaterakademie sind mit Lüftungsanlagen ausgestattet, die die geltenden Vorschriften deutlich übererfüllen.

Aufgrund der aktuellen Situation sind Änderungen vorbehalten.